Image

GVC Holdings PLC – Das Unternehmen

GVC Holdings PLC (LSE:GVC) ist ein multinationaler Wett- und Gaming-Anbieter und Mitglied des FTSE 250. Die GVC-Aktien werden an der Londoner Börse gehandelt.

Durch eine Kombination aus organischem Wachstum und M&As sind wir in den vergangenen Jahren zu einer der größten börsennotierten Wett- und Gaming-Gruppen der Welt aufgestiegen. Zu GVC gehören führende Marken der Branche, wie bwin, Ladbrokes, Sportingbet, partypoker, PartyCasino, CasinoClub und SCasino.
Die GVC Gruppe erwirtschaftet mit rund 25.000 Mitarbeitern und Partnern an Standorten auf 5 Kontinenten einen Nettospielertrag von rund €4,2 Mrd. pro Jahr.

Fakten und Zahlen der GVC Holdings PLC

Unternehmen

  • Mitglied des Financial Times Stock Exchange (FTSE 250)
  • > 25.000 Mitarbeiter
  • Büros in 18 Regionen auf fünf Kontinenten
  • Lizenzen in mehr als 20 Ländern
  • Unsere Marken kommen gemeinsam auf eine Erfahrung von über 250 Jahren

Finanzen

Im Geschäftsjahr 2018 hat die GVC Holdings PLC:

  • €4,2 Mrd. in Netto-Spielerträgen und ein bereinigtes EBITDA aus dem laufenden Geschäft von €873 Mio. erwirtschaftet
  • ein bereinigtes Ergebnis vor Steuern von €705 Mio. ausgewiesen
  • Sportwetten im Wert von insgesamt €11,9 Mrd. verarbeitet

Technologie

  • Stabile, hoch skalierbare Plattform
  • Proprietäre Software für Sportwetten, Casino, Poker und Bingo
  • >90% der Umsätze von 2017 durch eigene Plattform
  • Branchenführendes IT-Management
  • Rund 1.000 IT-Spezialisten

Kunden

  • Mehr als 20 große etablierte B2C-Spielemarken
  • Großbritanniens führender Großbuchmacher mit über 3.500 Wettbüros unter den Marken Ladbrokes und Coral
  • Mehr als 900 angebotene Online-Spiele
  • Wetten werden in 21 Sprachen und 19 verschiedenen Währungen akzeptiert